• STAR-FISH MITARBEITER
    Wir denken global als ein Team, wir agieren lokal in jedem Land
  • STAR-FISH
    DEUTSCHLAND
    OFFIZIELLER
    DISTRIBUTOR
  • Schulprojekt
    Wenn Sie eine Schule haben und mit der Marke arbeiten möchten, kontaktieren Sie uns
STAR-FISH IN DEUTSCHLAND

Die Firma saintsport® repräsentiert das STAR-FISH Germany Team




Über uns
Star-Fish wurde 2011 in Montevideo, Uruguays Hauptstadt, gegründet und ist seit Ende 2017 in Deutschland. Nachdem wir zunächst als Windsurfschule gestartet sind, fingen wir auch bald an, Windsurf-Material zu verkaufen.

Nach einiger Zeit sahen wir die Notwendigkeit, ein Ladengeschäft zu eröffnen und begannen, Ausrüstung zu importieren. Schnell wurden wir zu Distributoren für große Marken wie Tabou, Gaastra, Starboard, Pro Limit, Vandal Sails, Exocet Original u.a.. Bald war klar, dass die Kosten für das Material nach Steuern, Zöllen, Zollgebühren einfach zu hoch waren und die Endpreise aus der Sicht der Kunden astronomisch waren. Für die meisten von ihnen waren neue Produkte unerreichbar, während gleichzeitig gebrauchtes Material schwer zu bekommen war.

So fingen wir an, Herstellungsprozesse zu analysieren, mit der Idee, Windsurfing Material unter unserer eigenen Marke selbst zu produzieren.

Nach einiger Zeit waren wir in der Lage hochwertige Boards & Segel zu produzieren und gleichzeitig die Kosten konstant zu senken, indem wir die Entwicklung und das Shapen bei uns selber vornahmen. Wir verhandelten direkt mit Lieferanten und Herstellern, um Kosten weiter zu senken.

Dann endlich konnten wir beginnen, in Serie die ersten, hochwertigen Bamboo-SUPs zu produzieren, die sofort zu einem riesigen Erfolg wurden.

Von diesem Moment an war uns klar, dass wir um den Kern der Marke zu entwickeln, uns ausschließlich darauf konzentrieren mussten, die für die verschiedenen Anforderungen der Windsurfer & Stand-Up Paddler richtigen Produkte herzustellen und jedes Produkt kontinuierlich zu optimieren.

Also begannen wir umgehend auch mit der Segelherstellung und schon die ersten Prototypen übertrafen unsere Erwartungen. Diese erstaunlich positive Entwicklung war ein weiterer wichtiger Schritt, der uns Mut machte, das Projekt der eigenen Marke fortzusetzen.

Das Segelprojekt machte große Fortschritte. Die neuen Produkte wurden interdisziplinär mit verschiedenen Fachleuten weiterentwickelt - vom ersten Prototypen bis hin zum serienreifen Endprodukt. Wir verbessern und modifizieren wir diese Produkte kontinuierlich, um die Leistung jedes Segels ständig weiter zu erhöhen.

Durch die Tatsache, dass unsere ersten Produkte sehr positives und direktes Feedback aus unserer Windsurfing-Community bekamen, erkannten wir den Bedarf, andere Produkte zu entwickeln, die die Windsurf- und Paddleboard-Produkte ergänzten.

So haben wir begonnen, die Marke zunächst in den Nachbarländern Argentinien, Brasilien und Chile zu bewerben und zu verkaufen. Nach beachtlichen Erfolgen in Südamerika waren wir bereit, um nun auch nach Deutschland zu expandieren - Markteintritte in weiteren Ländern anderer Kontinente sind in Vorbereitung.



FOLGE UNS !!!




Mit einem Klick kommst Du auf unsere Instagram Seite.





Mit einem Klick kommst Du auf unsere Facebook Seite.
Scroll
to Top